Weihnachtsbrauch in England

Das Weihnachtsfest wird in fast allen Ländern der Welt begangen, aber auch hier gilt andere Länder -
andere Sitten.
Durch die vielen Jahre und die weltweite Bevölkerungswanderung haben sich aber Traditionen und Weihnachtsbräuche angeglichen, aber so hat doch fast jedes Land seine Eigenarten und begeht das Weihnachtsfest doch auf eine ganz besondere Art.

Die Weihnachtsbräuche in England unterscheiden sich kaum gegenüber den anderen nordeuropäischen Ländern.
Aber wie jedes Land hat auch England so seine Eigenheiten.

Ihre Informationen zu Weihnachtsbräuche in England:
Sie haben weitere Informationen zu einen Weihnachtsbrauch in England?
Dann senden Sie uns Ihre Vorschläge an unsere E-Mail.
Wir bemühen uns um eine schnelle Veröffentlichung.

In der Vorweihnachtszeit wird alles festlich geschmückt. Am bekanntesten ist wohl der Mistelzweig, der über eine Tür gehängt wird. Begegnen sich zwei Personen ( Mann und Frau ) unter dem Mistelzweig besteht Kusszwang. Misteln stehen für Versöhnung und Frieden.
An Weihnachten in England bringt der Weihnachtsmann der in England heißt Father Christmas in der Nacht vom 24. zum 25. Dezember die Geschenke. Natürlich fährt er mit dem Schlitten, kommt dann durch den Kamin und füllt die am Kaminsims aufgehängten Socken. Diese sind extra lang und weihnachtlich verziert. Am Morgen des 25. Dezember werden dann die Geschenke ausgepackt.
Am 25. Dezember gibt es dann das Festessen, traditionell einen Truthahn, der bei allen Gregor heißt und mit Backpflaumen und Äpfeln oder Hackmasse und Brot gefüllt wird. Dazu als Dessert den flambierten Plumpudding und es darf zum Weihnachtsessen auch der Eierpunsch nicht fehlen.
Am Nachmittag wird die Ansprache der Queen im Fernsehen angeschaut. Überhaupt ist Weihnachten die quotenträchtigste Zeit für die Fernsehsender.
Der Boxing Day, 26. Dezember wird zum Besuch bei Bekannten und Freunden genutzt.
Auch das Weihnachtssingen ist in England eine alte Tradition, es erinnert daran, dass es Zeiten gab, wie arme Kinder mit dem Weihnachtssingen bei Reichen milde Gaben erbettelten.
Seid jüngster Zeit wird, der von Deutschland, übernommene Weihnachtsmarkt in England immer beliebter. Vor allem der Glühwein kommt bei den Engländern gut an.

Weihnachtsbräuche Weltweit - Kategorie: Weihnachtsbrauch in England

 

nach Oben

Zur Weihnachten Übersicht

Sie suchen etwas Bestimmtes?  Unsere Suchmaschine hilft Ihnen gerne weiter:

 

Viel Spaß mit unseren Informationen zu den Weihnachtsbräuchen in England.
Wir hoffen, dass Sie Interessantes und Lustiges, Ideen und Anregungen zu Weihnachten auf unseren Seiten finden konnten.

Afrika

Australien

China

Dänemark

Deutschland

England

Finnland

Frankreich

Indien

Italien

Japan

Neuseeland

Norwegen

Östereich

Polen

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

USA

Weihnachtsbrauch in England

Bis Weihnachten 2015 sind es noch Tage.